Privatstunden

Aktuelles zum Privatunterricht

Nach über 15-jähriger Unterrrichtspraxis in Yoga-Studios habe ich meinen Schwerpunkt des Unterrichtens auf individuelle Yogastunden verlegt.

Ensprechend den jeweils aktuellen Möglichkeiten, komme ich für Präsenz-Privatstunden gerne nachhause. Wenn das Wetter es erlaubt, biete ich dazu gerne auch Yogastunden auch im Freien an.
Neben Einzelunterricht begleite ich auch spezielle Events, Coachings, Retreats, Mitarbeitertagungen und Seminare mit unterstützendem Yoga.
Hierbei konzipiere ich Yogastunden gezielt auf die Thematik der Veranstaltung.

In Zeiten persönlicher Herausforderungen, wie auch bei Seminaren im weitesten Sinne kann uns Yoga unterstützen – unabhängig davon, ob diese Herausforderung von außen an uns herangetragen wird oder ob sie aus unserem Inneren herauskommt.
Yoga kann uns die nötige Ruhe, Gelassenheit und Klarheit bringen.

Für mich ist der persönliche Kontakt und Präsenz während der Yogastunden ein wichtiger Aspekt der Yogastunden – individuelle und qualitativ hochwertige Yogastunden sind trotzdem auch Online möglich.

Einzelunterricht
Einzelunterricht bietet die Möglichkeit die eigene Yogapraxis zu vertiefen und zu verfeinern. Hierbei kann die korrekte Haltung in einer Asanas oder individuelle Modifizierung von Haltungen bei körperlichen Einschränkungen genauso geübt werden, wie Atemtechniken, Entspannung oder Meditation.

In-Class-Private
In Class Private auch kurz „ICP“ genannt, bezeichnet eine Jivamukti-spezifische Form der Einzelstunde, die ausschließlich in den Jivamukti™ Yoga Centern angeboten wird. Hier begleite ich während einer allgemeinen Yogastunde im Studio die Übungspraxis mit „hands-on-assists.”
Die Hände des Lehrers führen dabei kontinuierlich die Praxis mit Hilfestellungen. Diese Berührungen können die Wirkung einer Massage haben und Blockaden lösen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung